Browsed by
Schlagwort: oscar

Oscars: Die besten Filme 2011-2017

Oscars: Die besten Filme 2011-2017

Im letzten Teil unseres Oscar-Specials stellen wir euch die Preisträger in der Kategorie „Der beste Film“ der letzten sieben Jahre vor. Und sind schon gespannt, wer nächstes Jahr das Rennen macht. Die letzten sieben Preisträger waren sehr unterschiedlich: Ein quasi-historischer Film über den englischen König, ein Stummfilm (der zweite, der je den Oscar gewann), und ein Action-Film, der sehr lose auf einer wahren Begebenheit beruhte. Es folgten ein Film über Sklaverei, ein Film, in dem ein ehemaliger Superheld an einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Sicario (Film von Denis Villeneuve)

Sicario (Film von Denis Villeneuve)

Packender Thriller über innere und äußere Grenzen: [usr 4.5] „Sicario“ ist das mexikanische Wort für Auftragsmörder, und mindestens einer davon hat in dem Haus, das FBI-Agentin und Einsatzleiterin Kate Macer (Emily Blunt) auf der Suche nach Entführungsopfern stürmt, seine Spuren hinterlassen. Dutzende Leichen sind hinter den Gips-Wänden des Hauses versteckt, und selbst die hartgesottensten Agenten haben noch nie einen ähnlichen Anblick erlebt. Als dann noch eine auf dem Grundstück versteckte Bombe zwei von Kates Mitarbeitern in den Tod reißt, ist klar, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Inherent Vice (Paul Thomas Anderson)

Inherent Vice (Paul Thomas Anderson)

Abgefahrener Trip eines Privatdetektivs in den 1970ern: [usr 5.0] Larry „Doc“ Sportello (Joaquin Phoenix) ist ein echtes Kind der der Siebziger: Er kifft regelmäßig, trägt Hosen mit Schlag und seine Koteletten lassen Wolverine vor Neid erblassen. Seinen Lebensunterhalt und Drogenkonsum bestreitet er als Privatdetektiv, was ihm einige halbseidene Kontakte und eine an Hassliebe grenzende Feindschaft mit Polizist Christian „Bigfoot“ Bjornsen (Josh Brolin) einbringt. Docs eingespieltes Leben gerät allerdings ziemlich aus den Fugen, als seine Ex-Freundin Shasta Hepworth (Katherine Waterston) plötzlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Selma (Ava DuVernay)

Selma (Ava DuVernay)

Dramatische Aufbereitung der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: [usr 4.0] „All men are created equal“: Dieser bereits in der Unabhängigkeitserklärung verwendete kurze und eigentlich so einfache Satz ist ein guter Vorsatz, eine Aufgabe, an dessen Lösung die USA noch heute arbeiten. Seit Freitag freut man sich über die Entscheidung des Obersten US-Gerichtshofs, die gleichgeschlechtliche Ehe landesweit zu legalisieren, was einen weiteren Schritt zur Umsetzung dieses guten Vorsatzes mehr als 200 Jahre nach seiner Formulierung bedeutet. Doch längst nicht alles, was offiziell entschieden ist,…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Entdeckung der Unendlichkeit (James Marsh)

Die Entdeckung der Unendlichkeit (James Marsh)

Fesselnde Biographie von Stephen Hawking: [usr 4.5] Stars gibt es vor allem in Gebieten, die man sich über die Sinne und nicht übers Denken erschließt: Musik, Film, Kunst sprechen weit häufiger direkt Emotionen und erst in einem zweiten Schritt den Intellekt an. Wahrscheinlich ist es deswegen einfacher, den Tonangebern in diesen Bereichen Bewunderung, Loyalität und Begeisterung entgegenzubringen. Dass die Naturwissenschaften einen Star unserer Zeit hervorgebracht hat, ist eine sehr überraschende Tatsache, da das Intersesse an Wissenschaft normalerweise eher ein Nischenthema…

Weiterlesen Weiterlesen

Whiplash (Damien Chazelle)

Whiplash (Damien Chazelle)

Packendes Drama über einen Jungen, der alles für seinen Traum gibt: [usr 5.0] Wer einen Traum hat, berühmt werden möchte oder der beste in seiner Disziplin, weiß, dass einem nichts geschenkt wird im Leben. Man muss nicht nur Glück haben, zur rechten Zeit am rechten Ort sein, um überhaupt die Gelegenheit zu bekommen, den eigenen Traum weiter zu verfolgen, sondern in erster Linie benötigt es harte Arbeit. Wenn man richtig gut in etwas sein will, muss man vor allem besser…

Weiterlesen Weiterlesen

Captain Phillips (Paul Greengrass)

Captain Phillips (Paul Greengrass)

Spannendes, bewegendes und differenziertes Drama mit toller schauspielerischer Leistung: [usr 4.5] Dass man Geld nicht „machen“ kann, weiß man spätestens seit der Finanz-Doku Let’s make Money. Geld verdient man, das heißt, man tauscht es gegen etwas, was jemand anderes haben möchte, oder man nimmt es ihm gleich weg. Dieses Tauschen, dieses Wegnehmen, das existiert bei uns nur noch in sehr mittelbarer Form, so dass wir Dokumentationen wie die oben genannte benötigen, um uns zu erklären, was wir da eigentlich tun….

Weiterlesen Weiterlesen

Einer flog über das Kuckucksnest (Miloš Forman)

Einer flog über das Kuckucksnest (Miloš Forman)

Es ist eine düstere Welt, die sich in Miloš Formans „Einer flog über das Kuckucksnest“ ganz in weiß zeigt, eine Welt des Verwahrens und des Ausgrenzens und das Reich von Mildred Ratched (Louise Fletcher). Die Oberschwester führt unnahbar und kalt ein eisernes Regiment in „ihrer“ psychiatrischen Station. Randall Patrick McMurphy (Jack Nicholson) weiß nicht, worauf er sich einlässt, als er sich zur Begutachtung in die psychiatrische Klinik einweisen lässt. Stattdessen hält er sich für clever, denn die Zeit in einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Gladiator (Ridley Scott) – Filmzitat

Gladiator (Ridley Scott) – Filmzitat

„Ich habe nur die Macht den Pöbel zu belustigen.“ – „Das IST Macht.“ Gladiator und Ex-Feldherr Maximus lernt, wie wichtig es ist, die Massen auf seiner Seite zu wissen. Filmzitat aus „Gladiator„, unter der Regie von Ridley Scott mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Oliver Reed, Richard Harris Maximus Decimus Meridius (Russell Crowe) hat sich als römischer Feldherr so sehr hervorgetan, dass er Kaiser Mark Aurel (Richard Harris) für sich gewinnen konnte. Der Kaiser möchte vor seinem nahenden Ende…

Weiterlesen Weiterlesen

Der englische Patient (Anthony Minghella) – Filmzitat

Der englische Patient (Anthony Minghella) – Filmzitat

„Ein Mann ist unten in der Küche. Er hat Eier mitgebracht. Vielleicht bleibt er hier.“ „Wieso? Kann der Eier legen?“ Dann könnte er sich auf jeden Fall nützlich machen. Lazarettschwester Hana ist nicht leicht zu beeindrucken. Filmzitat aus „Der englische Patient„, unter der Regie von Anthony Minghella mit Ralph Fiennes, Juliette Binoche, Kristin Scott Thomas, Willem Defoe, Jürgen Prochnow, Colin Firth, Naveen Andrews Die kanadische Krankenschwester Hana (Juliette Binoche) arbeitet zum Ende des 2. Weltkriegs in einem italienischen Lazarett. Ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen