Browsed by
Schlagwort: Golden Globe

Die Entdeckung der Unendlichkeit (James Marsh)

Die Entdeckung der Unendlichkeit (James Marsh)

Fesselnde Biographie von Stephen Hawking: [usr 4.5] Stars gibt es vor allem in Gebieten, die man sich über die Sinne und nicht übers Denken erschließt: Musik, Film, Kunst sprechen weit häufiger direkt Emotionen und erst in einem zweiten Schritt den Intellekt an. Wahrscheinlich ist es deswegen einfacher, den Tonangebern in diesen Bereichen Bewunderung, Loyalität und Begeisterung entgegenzubringen. Dass die Naturwissenschaften einen Star unserer Zeit hervorgebracht hat, ist eine sehr überraschende Tatsache, da das Intersesse an Wissenschaft normalerweise eher ein Nischenthema…

Weiterlesen Weiterlesen

Whiplash (Damien Chazelle)

Whiplash (Damien Chazelle)

Packendes Drama über einen Jungen, der alles für seinen Traum gibt: [usr 5.0] Wer einen Traum hat, berühmt werden möchte oder der beste in seiner Disziplin, weiß, dass einem nichts geschenkt wird im Leben. Man muss nicht nur Glück haben, zur rechten Zeit am rechten Ort sein, um überhaupt die Gelegenheit zu bekommen, den eigenen Traum weiter zu verfolgen, sondern in erster Linie benötigt es harte Arbeit. Wenn man richtig gut in etwas sein will, muss man vor allem besser…

Weiterlesen Weiterlesen

My Week with Marilyn (Simon Curtis)

My Week with Marilyn (Simon Curtis)

Dem größten Filmstar der Welt ganz nah sein – für Colin Clark (Eddie Redmayne), 23 Jahre alt, Sohn aus gutem Hause und frisch von der Uni, geht dieser Traum in Erfüllung. Dass der berühmte Schauspieler Laurence Olivier (Kenneth Branagh) ein Freund der Familie ist, hilft dabei, und Colins Beharrlichkeit und wiederholtes Nachfragen tun das Übrige. Und so wird Colin dritter Assistent des Regisseurs bei den Dreharbeiten zum Film Der Prinz und die Tänzerin, für die Marilyn Monroe (Michelle Williams) samt…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Gott des Gemetzels (Roman Polanski)

Der Gott des Gemetzels (Roman Polanski)

Ich gehe ja eher wenig ins Kino. Nicht wegen der Filme – die mag ich – sondern weil ich gerne vorher weiß, mit wem ich diese ansehen werde. Von selbst komme ich nur ganz selten auf die Idee, mir mal einen Film vor dem DVD-Release anzuschauen. Aber wenn man mich fragt, gehe ich mit. Und manchmal kommt was Gutes dabei heraus. Wie letzten Samstag. Dass alle Welt von „Der Gott des Gemetzels“ spricht, hatte ich natürlich mitbekommen, und dennoch wusste…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen