Browsed by
Monat: Februar 2015

Thumbsucker (Mike Mills)

Thumbsucker (Mike Mills)

Melancholischer Film über Süchte, über das Erwachsenwerden und das Erwachsensein: [usr 5.0] Mit dem Satz „Dich macht doch so gut wie alles fertig“, bringt Justins kleiner Bruder Joel es auf den Punkt: Justin Cobb (Lou Taylor Pucci) macht sich viel zu viele Gedanken, ist zu unsicher, zu schüchtern und hat mehr Sorgen als er verkraften kann. Im Grunde ist Justin also ein ganz normaler 17jähriger. Was ihn von anderen Teenagern unterscheidet, ist jedoch, wie er mit dem ganzen Stress, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Requiem for a Dream (Darren Aronofsky)

Requiem for a Dream (Darren Aronofsky)

Tief bewegender und verstörender Film über den Einfluss von Sucht: [usr 5.0] Wenn Harry (Jared Leto) in die Wohnung seiner Mutter Sara (Ellen Burstyn) stürmt, weiß diese bereits Bescheid: Wieder einmal ist dem Sohn das Geld ausgegangen und er holt sich Saras Fernseher ab, um ihn beim Pfandleiher in Bares zu verwandeln – nur damit Sara selbst ihn wenige Stunden später wieder auslöst, ein Ritual, das beide schon öfter durchlaufen haben und das sie in einer sehr ähnlichen Verhaltensweise aneinander…

Weiterlesen Weiterlesen

The Imitation Game (Morten Tyldum)

The Imitation Game (Morten Tyldum)

Packende Charakterstudie eines außergewöhnlichen Wissenschaftlers: [usr 4.0] Alan Turings Verdienste als Wissenschaftler sind groß. Als Begründer der modernen Informatik und Wegbereiter der Computerentwicklung hat er bahnbrechendes geleistet. Als Mitglied einer geheimen militärischen Dekodierungsoperation im britischen Bletchley Park hat er während des zweiten Weltkriegs eine so große Rolle für England gespielt, das Winston Churchill nach Kriegsende Turing den größten Anteil am Sieg der Alliierten zusprach. Aber diese Verdienste wurden nie aktenkundig bzw. lagen Jahrzehnte unter Verschluss. Aktenfällig wurde allerdings nach Kriegsende…

Weiterlesen Weiterlesen

Sundance Film Festival 2015 – Die Gewinner

Sundance Film Festival 2015 – Die Gewinner

Heute geht das Sundance Film Festival 2015 zu Ende und bereits gestern wurden die Gewinner der insgesamt 35 Preiskategorien ausgezeichnet. Das Sundance Film Festival findet jährlich in Park City in Utah statt und bietet unabhängigen US-amerikanischen und internationalen Filmemachern eine wichtige Plattform. Es ist eins der größten Independent Film Festivals überhaupt. Die Filme, die auf dem Sundance Film Festival ausgezeichnet werden, startet in aller Regel erst die richtig große Karriere. Whiplash beispielsweise, der letztes Jahr mit dem Grand Jury Prize…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen